Bauen mit Holz

Mit GROHA® bauen, heißt Bauen mit Holz. Wir sind überzeugt von diesem Baustoff. Holz verbindet natur- und traditionsbewusste Eigenschaften mit modernen Anforderungen an den Hallenbau. Seit über 35 Jahren fertigen wir unsere Hallen ausschließlich in Holzbauweise. Wir wissen, wie der Baustoff Holz funktioniert und bringen immer wieder technische Innovationen zu seinem Einsatz hervor.

 

Ihre Vorteile:

  • Angenehmes Raumklima
  • Kurze Bauzeiten
  • Kostengünstiges Bauen
  • Nachwachsender Rohstoff
  • Holz aus heimischen Wäldern
  • Jederzeit erweiterbar
  • Abschreibbar in 14 Jahren
 

 

 

 

Ökologisch sinnvoll

​In Deutschland produziert und verarbeitet, ist Holz nicht nur nachhaltig, sondern hat eine einzigartige Ökobilanz, mit kurzen Transportwegen und nahezu keinen Abfallprodukten, und ist CO2-neutral. Das einzige nachwachsende Baumaterial hat sich seit Jahrhunderten bewährt und erlebt heute eine Renaissance in allen Baubereichen.

 

 

 

 

Angenehmes und warmes Raumklima

Mit dem Baustoff Holz schaffen Sie eine angenehme, warme und gesundheitsfördernde Atmosphäre in Ihrer Halle und damit optimale Rahmenbedingungen für Mensch und Tier.

 

 

 

 

Kostengünstige und schnelle Verarbeitung

Die Grundkonstruktion unserer Holzbauten ist extrem günstig und auch in Bezug auf die Folgekosten kann das Material punkten. Zudem ist es einfacher als bei jedem anderen Baustoff, nachträglich Umbauten oder Anbauten vorzunehmen. Dazu kommt eine extrem kurze Bauzeit, das heißt, Sie können Ihre Halle besonders schnell in Betrieb nehmen.

 

 

 

 

Höchster Brandschutz

Obwohl Holz natürlich ein brennbares Material ist, überzeugt es durch seine Werte beim Brandschutz deutlich im Gegensatz zu Stahl. Vor allem die geringe Wärmeleitung und die bleibende Tragfähigkeit durch Kohlebildung kommen ihm hier zugute.